Ein Jahr nach dem Beginn „Health the Nation“ Street Exhibition in den USA

Heute öffnet eine Wanderausstellung in den USA die Pforten, die einen weiten Weg im letzten Jahr zurückgelegt hat. Picha Mtaani, die Straßenausstellung, die der Juornalist und Fotograf Boniface Mwangi vor reichlich einem Jahr ins Leben rief, um zwischen den Menschen, abseits aller Gerichtsgebäude, eine Verständigung über die Geschehnisse auf den Weg zu bringen. So war er mit seiner Crew gerade an den Orten, an den es zu den schwersten Auseinandersetzungen zwischen den politischen Lagern der PNU und der ODM und den sich damit in Zusammenhang stehenden Bevölkerungsgruppen gekommen war. Über 2 Mio. Menschen haben diese Ausstellung in Kenia gesehen und haben begonnen, nach den traumatierenden Ereignissen wieder Worte zu finden. Nicht überall verlief diese Ausstellung friedlich und so mußte sie in Kisumu (am Victoriasee), durch Polizisten geschützt werden. Nun ist diese Ausstellung vom 14.02. bis 28.02.2011 in den USA zu sehen.

Dazu ist ein Video erschienen und wer sich die Zeit nehmen kann, sollte sich dieses anschauen. Nicht zu letzt im Vorfeld der in zwei Jahren stattfinden Wahlen warnt Boniface Mwangi, vor der Gefahr des erneuten Ausbrechen der Gewalt, wenn es nicht gelingt die Konflikte zu lösen und einen fairen Wahlverlauf zu garantieren.
Anbetracht der Tatsache, das selbst heute, drei Jahre danach, noch viele Vertrieben unter unsäglichen Bedingungen in Flüchtlingslagern hausen und trotz bestehender Zeugenaussagen, Kenyan Commisson Human Rights, niemand zu Rechenschaft gezogen wurde und das Gerücht der Straflosigkeit umhergeht, liegt noch viel Zündstoff in der Luft, die ein erneutes Aufflammen von Haß und Gewalt begünstigen kann.

Advertisements

Über muzungumike

Interesse an internationalen Ereignissen, die wenig oder keine Beachtung in der Medienwelt finden, z.B. reale Entwicklungshilfe, lustige Anekdoten, Länderkunde etc.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation, Kenia, News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.