live ticker – aktuelles aus Kenia 7/13

Totale Sonnenfinsternis am Lake Turkana

Bevor ich heute auf ein aktuelles Themen eingehe, möchte ich heute noch auf ein Ereignis hinweisen, das nun schon reichlich einen Monat vergangen ist. Am 03.11. gab es über den äquatorialen Raum eine totale Sonnenfinsternis. Ein Bild wie aus fernen Zeiten. Dieses Foto ist für mich das Foto des Jahres 2013.

131104__sonnenfinsternis_turkanapix

Sonnenfinsternis am Lake Turkana / Foto DN Kenya

Unter der Überschrift „Wer stahl die Sonne und andere Fragen“ fand ich dazu folgenden schönen Beitrag:

F: Am vergangenen Sonntag war ich schockiert zu sehen, wie im Laufe des Tages das ganze Sonnenlicht verschwandt. 17.30. Wer hat es gestohlen?

Solstice Aufbau Turkana.

Lieber Sonnenfreund,

Gerade entdeckt. Ich habe dies gleich an die Behörden in Ihrem Namen gemeldet, und sie nehmen es sehr, sehr ernst. Polizisten wurden gebeten, wachsam zu bleiben und hart gegen alle Verdachtsmomente des Sonnenlichtsdiebstahls vorzugehen.

Ich habe erfahren, eine Untersuchungskommission wurde gebildet, um den Fall weiter zu untersuchen. Der Bericht wird in sechs Monaten erwartet.

Kommissare sind bereits für die Beschaffung von Beweismitteln und zum sammeln von Zeugenaussagen Ihrem Gebiet unterwegs. Unterdessen bleiben sie bitte patriotisch und vermeiden Spekulationen über soziale Medien, dies nur hilft den Kräften der Finsternis.

Kenianerin Kakenya Ntaiya unter den Top 10 zum Hero Award

Nach diesen typischen afrikanischen Humor, möchte ich auf ein Ereignis aufmerksam machen, das in dieser Nacht zu Ende geht, die Abstimmung zum CNN Hero of the Year Award. Unter den Top 10 der Nominierten in diesem Jahr ist Frau Kakenya Ntaiya aus dem Stamm der Massai in Kenya.

Kakenya Ntaiya in einem Bild von einem Grab Promo-Plakat. Foto / COURTESY

Eine ergreifende Geschichte einer Frau, die, nachdem sie als erste Frau das Dorf verließ, nach dem Hochschulabschluss in den USA zurückkehrte, um die erste Grundschule für Mädchen in der Region zu eröffnen. Die Geschichte können Sie hier -> weiterlesen.

Sie können selbst noch am Votum ->  HIER KLICKEN oder CNN-Portal bis Mitternacht Ortszeit New York (6:00 Uhr morgen früh Berliner Ortszeit) teilnehmen. Meine Stimme hat sie schon.

Advertisements

Über muzungumike

Interesse an internationalen Ereignissen, die wenig oder keine Beachtung in der Medienwelt finden, z.B. reale Entwicklungshilfe, lustige Anekdoten, Länderkunde etc.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Kenia, life-ticker abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu live ticker – aktuelles aus Kenia 7/13

  1. muzungumike schreibt:

    Leider hat Kakenya den Award nicht gewonnen. Gewinner wurde Herr Chad Pregracke aus Mississippi (USA). Sie können das Projekt trotzdem unterstützen, nähere Informationen finden Sie auf der Hompage: http://www.kakenyasdream.org/

Kommentare sind geschlossen.